Vorbereitungstreffen zum 23. Berlin-Cup 2020 – Corona Thematik.

 In Aktuelles, Regatten

Diese Woche fand ein Vorbereitungstreffen der Verantwortlichen der Land- und Wasserorganisation des 23. Berlin-Cups 2020 statt. In der gegenwärtigen turbulenten Zeit wurden neben den rein organisatorischen Fragen natürlich auch die Frage erörtert ob der Berlin-Cup überhaupt stattfinden kann.

Der YCBG als sportlich orientierter Verein ist natürlich daran interessiert den Berlin-Cup durchzuführen. Dabei ist es unser Bemühen die Teilnehmer keinen zusätzlichen Risiken auszusetzen. Das Organisationsteam wertet daher täglich die Empfehlungen des DOSB, des DSV und der Berliner Verbände sowie die Anordnungen des Gesundheitsamtes Treptow Köpenick aus. Basierend auf der weiteren Entwicklung würden wir für eine endgültige Entscheidung max. bis zum Meldeschluss warten. Sollte vom GA vorher eine Verordnung erlassen werden, die die Durchführung verbietet, auch eher.

Das Meldeportal wird zeitnah geöffnet, bitte beachtet, bei einer Absage der Veranstaltung werden bereits gezahlte Meldegelder zurückgezahlt.

Euer YCBG Team

Recent Posts

Leave a Comment

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Email und wir melden uns bei Ihnen zurück.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search