Erfolge

Vorwort

Jedesmal, wenn mich Reporter nach meinem Heimatverein befragen und ich ihnen antworte, daß mein Club an der Spree liegt und ich auf dem Müggelsee seglerisch groß geworden bin, bemerke ich ungläubige Gesichter. Aber es ist so – auf diesem relativ kleinen Binnensee habe ich Segeln gelernt.

Angefangen auf dem Optimist 1966, über das OK- Dinghi 1968, das Finn- Dinghi 1971, ab 1984 auf der Soling, verbrachte ich hier tausende Segelstunden.

Es ist nicht entscheidend wo man das Segeln lernt, sondern wie intensiv, mit welcher Einstellung, mit welchen Zielen und in welchem Umfeld.

Für meine segelsportliche Entwicklung spielte neben der Freude am Segeln eine ganz gewichtige Rolle das Potential an hervorragenden Trainern in unserem Club, worin ich eines der Erfolgsgeheimnisse unseres Vereins sehe..

Das Club- Konzept des YCBG bietet die Basis für die Ausnahmestellung die er in Deutschland und darüber hinaus verkörpert.

Das Konzept, die Aktivitäten unserer Mitglieder, das Engagement unserer Sponsoren – das sind die Pfeiler die dem Segeln im YCBG, ob als Regattasport, als Freizeitsport oder als Schulsport stützend zur Seite stehen. Der erreichte Stand, die Absicht ihn zu bewahren bzw. noch weiter auszubauen sind Grund genug sich zu engagieren.

Jochen Schümann

Suchtext eingeben und ENTER drücken.