Sommer-Trainingslager 2020 der Opti Kids in Warnemünde

 In Aktuelles, Jugend

15 Optikinder, zwei Trainer, engagierte Eltern und drei Schlauchboote – 26.07. bis 02.08. Warnemünde.

Endlich ging es wieder los. Nach dem das Training mit Auflagen wieder starten konnte, war es bis kurz vor den Sommerferien noch gar nicht klar ob wir nach Warnemünde fahren dürfen. Doch das Blatt wendete sich zum Positiven für uns und wir packten voller Aufregung die Boote und Koffer.

Angekommen in der Sportschule erwartete uns eine Baustelle im Hafen. Es war also viel los und es wurde auch mal laut. Trotzdem hatten wir wieder eine sehr schöne und ereignisreiche Trainingswoche.

So hatten wir zwei Tage mit ordentlicher Welle und Wind mit durchgängig 5-6 Bft. An zwei weiteren Tagen war der Wind leicht und einen Tag bestritten wir mit 4-5 Bft. und der übrig gebliebenen Welle. Beste See-Trainings-Bedingungen für alle. Effektiv konnten wir so rund 23 Stunden segeln.

Selbst der Pausentag war ein Erlebnis. Bei 8 Bft. segelten wir auf einem Zwei-Master vor Warnemünde und fühlten uns in eine andere Zeit zurück versetzt. Jeder durfte mal Steuermann und Matrose sein. Dieser Tag wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Vorerst sagten wir zum letzten Mal „Tschüssi – Warnemünde und Sportschule!“, da ab dem Winter auch die landseitige Bauphase beginnen wird. Im nächsten Jahr werden wir dann Greifswald unsicher machen…

Das Opti-Team des YCBG

Recommended Posts
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Email und wir melden uns bei Ihnen zurück.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search