69. Internationaler Nebelpokal 2019

 in Aktuelles, Regatten

Zum traditionellen YCBG-Ausklang der Regattasaison trafen sich über 130 Segler auf dem Berliner Müggelsee. In der Yngling Klasse nutzten viele Crews die Gelegenheit sich bereits jetzt mit dem Revier der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr vertraut machen.

Vier Wettfahrten unter nasskalten Bedingungen bei 3 -5 Windstärken wurden am ersten Tag absolviert, um dann am Abend bei dem von Caterer Sven angerichteten Buffet verbrauchte Energie aufzutanken. Bei Musik, Snack und Tanz ging es für einige Teilnehmer fast bis in den frühen Morgen.

Die noch fehlende Wettfahrt wurde dann nach einer kurzen Startverschiebung am Sonntag bei guten Wetterbedingungen eingefahren.

Bei der Siegehrung wurde auch darauf hingewiesen, dass nach dem 69. Nebelpokal ein rundes Jubiläum ansteht und zur 70. Auflage im Jahr 2020 mit einigen Highlights zu rechnen ist.

Ergebnisse hier.

letzte Beiträge

Kommentare

Suchtext eingeben und ENTER drücken.