Regenbogen und Meteoritenschweif beim Ahorn-Cup 28.-29.09.2019

 in Aktuelles, Erfolge, Jugend

Auch dieses Jahr sind wir (Opti B’s: Maya, Anton, Jasper, Julius und ich und Opti A’s: Inga und Livian) mit Oli zum Ahorn-Cup nach Kirchmöser gefahren. Wir hatten direkt im Ort Ferienwohnungen. Das erste Highlight zeigte sich bereits beim Abladen. Ein gelber Schweif fast noch grünlich, der rasant schnell vom Himmel fiel und wie eine Silvesterrakete zerfiel. Es war tatsächlich der Schweif eines Meteoriten, wie Yvonnes nachträgliche Recherche ergab. Am Freitag waren wir dann noch spät beim Italiener im Nachbarort essen, da alle (2) Restaurants im Ort zu hatten. Der Pizzabäcker konnte den Pizzateig richtig toll in die Luft werfen.
Am Samstag schafften wir 4 Wettfahrten bei richtigem Herbstwetter. Es gab eigentlich alles: guten Wind, Regen, Sonne und einen schönen Regenbogen. Am Ende des ersten Regattatages waren Maya und Jasper in den Top 10 und wir anderen im Mittelfeld bis gutem Mittelfeld. Und auch Inga hatte bei den Opti-A’s gute Ergebnisse.
Am Sonntag gab es weitere 2 Wettfahrten. Es war ein sehr schönes Wochenende für uns. Für mich war es die letzte Regatta in diesem Jahr.
Viele GrüßeJulian

Ergebnisse OPTI A

Ergebnisse OPTI B

letzte Beiträge

Kommentare

Suchtext eingeben und ENTER drücken.