Vincent Bahr und Niklas Klimke starten bei der Junioren Europameisterschaft der 420er in Spanien

 in Unkategorisiert

Nach drei Vorqualifikations-Regatten segelten am vergangenen langen Wochenende vor Warnemünde die 50 besten 420er Teams um die begehrten Startplätze für die WM, die EM und die ISAF.

Vier Teams vom YCBG hatten sich zum Finale qualifiziert:

Vincent Bahr / Lars Kleinwächter (PYC)

Niklas Klimke / Fabio Seutz (SV03)

Paco Melzer / Elias Falke (JSC)

Eva Schäfer-Rodriguez (VSAW) / Anna Klimke

Von über 25 Knoten Westwind bis Flaute, von Regen bis schönsten Sonnenschein war alles dabei.

Vincent und Lars ersegelten einen hervorragenden 2. Gesamtplatz, Niklas und Fabio landeten auf dem 12. Platz in der Endabrechnung nach 3 Qualifikationsregatten und dem Finale in Warnemünde. Damit hatten sie die Wahlmöglichkeit für eine Teilnahme zur WM in Portugal oder zur JEM in Spanien.  Gemeinsam mit Ihrem Trainerteam entschieden sie sich zur Teilnahme an der Junioreneuropameisterschaft Ende Juli in Vilagarcia de Arousa.  Herzlichen Glückwunsch!

Für Paco Melzer / Elias Falke (28.) und Eva Schäfer-Rodriguez / Anna Klimke (42.) reichte es leider nicht für einen internationalen Startplatz. Dabei war es bei Eva und Anna sehr knapp. Vier Plätze haben zur Teilnahme an der Damen-WM gefehlt. Ein BFD weniger, insgesamt hatten sie drei, und es wäre mehr drin gewesen. Bereits am kommenden Wochenende segeln die Teams bei der Young European Sail (YES) in Kiel.

Torsten Klimke

Hier die Ergebnisliste der Qualifikation

letzte Beiträge

Kommentare

Suchtext eingeben und ENTER drücken.