5. Rüdiger-Weinholz-Preis der Optimisten

 in Aktuelles, Jugend

Am Samstag den 6. April 2019 sind wir alle sehr früh mit dem Vereinsbus zum VSAW am Wannsee gefahren. Nachdem wir unsere Boote aufgebaut haben sind auf dem Wannsee  bei gutem Wetter 4 Wettfahrten gesegelt. Insgesamt hatten alle ein gutes Mittelfeldergebnis bis auf Michelle, die vorne mitgesegelt ist. Am zweiten Regattatag wären alle noch mal zwei Wettfahrten gesegelt, aber die B-Optis sind wegen zu wenig Wind in der Mittagszeit nur eine gesegelt.

Als wir wieder auf dem Land waren mussten wir unsere Boote abbauen und auf den Anhänger Laden. Mit dem Schlauchboot sind wir zur Siegerehrung im Berliner Yachtclub  über den See gefahren. Dort gab es Bratwust und etwas zu Trinken.

Unser Verein hatte ein gutes Mittelfeldergebnis und Michelle wurde sogar fünfte und bekam ein Pokal.

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

Nils Krämer

Hier geht es zu den Ergebnisten

Empfohlene Beiträge

Kommentare

Suchtext eingeben und ENTER drücken.