Alex und Lisa beim Herbsttrainingslager auf dem Gardasee

 in Aktuelles, Jugend

Nachdem wir seit den Sommerferien als neue 420er-Crew segeln, haben wir uns sehr auf das
Trainingslager am Gardasee gefreut. Wir konnten sofort ins Training einsteigen, da uns die
Umgebung schon vertraut war.
In der gesamten Woche konnten wir mit besten Bedingungen segeln. Wir haben nochmal mehr
über die speziellen Windverhältnisse am Gardasee (Vento und Ora) gelernt. Vor allem war es
herausfordernd, mit der Welle zu segeln.
Außerdem haben wir unsere Trimmkenntnisse erweitert sowie den Trimm unseres Bootes deutlich
verbessert. In diesem Trainingslager haben wir uns vor allem auf die Abläufe der Mannöver sowie
Kreuztechnik und Spinnnaker fahren konzentriert.
Neben dem intensiven Training konnten wir uns über eine abwechslungsreiche Freizeit erfreuen,
in der wir zum Beispiel auf einem Markt waren oder ein Eis in der Stadt gegessen haben.
Wir sind traurig, dass die Saison jetzt vorbei ist, aber umso mehr freuen wir uns auf das nächste
Jahr (mit einem neuen Segel).

 

Alexandra und Lisa

Empfohlene Beiträge

Kommentare

Suchtext eingeben und ENTER drücken.