SEGEL-BUNDESLIGA Event in Berlin

 in Aktuelles, Highlights, Regatten

Puh, war das aufregend. Sommer, Sonne, Regen, Wind von 3 bis 20 Knoten und die typischen Wannsee-Winddreher – alles dabei beim 4. Spieltag der 1. und 2. Bundeliga.

….. und es lief echt gut für unser Team (Hendrik Feddersen, Vivien Bahr, Dirk Loewe, Peggy Bahr).

Nachdem wir nach den ersten sieben Rennen als schlechtesten Platz einen Dritten gefahren sind, konnten wir selbst kaum glauben, dass es so flutscht.

Dann folgte ein fünfter Platz, den wir aber gleich mit einem Ersten „glattbügelten“. Naja, auf dem Wannsee musste man auch immer das Quäntchen Glück auf seiner Seite haben.

Letztendlich sind wir mit unserem vierten Platz super zufrieden, ärgern uns ein bisschen, dass es so knapp am Podium vorbei ging und finden

….  ES HAT SPASS GEMACHT.

Herzlichen Dank an alle, die uns die Daumen gedrückt und mitgefiebert haben. Danke an Bernd Zirkelbach, Rainer Scholz und Isabell Steinbrück, die unseren Verein beim Shuttle-Service vertreten haben. Danke an Jäki und Eiko für eure Unterstützung vor Ort.

Hendrik, Vivien, Dirk, Peggy

 

Hier die Ergebnisse

letzte Beiträge

Kommentare

Suchtext eingeben und ENTER drücken.