Fabian Kohoff mit neuem Boot bei der IDJM der Laser Radial

 in Aktuelles, Jugend, Regatten

Vom  23. – 28. Juli 2018 nahm ich an der Internationalen Deutschen Jüngstenmeisterschaft im Rahmen der Travemünder Woche im Laser Radial teil.

Vor der Regatta hatte ich noch Training vor Ort. Das war sehr gut für mich, da ich mein bis dahin noch ungesegeltes neues Boot einsegeln musste. Den neuen Laser habe ich durch die Unterstützung meines Vereins Yachtclub Berlin-Grünau bekommen.

Mit dem Boot konnte ich bei der Jüngstenmeisterschaft voll durchstarten. Auch wenn wenig Wind war, was mir nicht so liegt, da ich einer der schwersten in meiner Bootsklassen bin.

In der Mitte der Regatta hatte ich dann nochmal ein Tief und bin in zwei Wettfahrten sehr schlecht gesegelt. Das hat natürlich mein Gesamtergebnis ziemlich stark verschlechtert da man bei 12 Rennen nur ein Rennen streichen konnte.

 

Am Ende der Regatta bin ich aber nochmal ordentlich vorne rangefahren da mehr Wind war und ich dadurch sehr guten Bootsspeed hatte.

Insgesamt bin ich 16. von 104 Startern geworden und habe den 4. Platz in der U17-Wertung belegt.

 

Fabian Kohoff

 

Hier die Ergebnisliste

Empfohlene Beiträge

Kommentare

Suchtext eingeben und ENTER drücken.