58. Schülerwettfahrt

 in Jugend

Am Wochenende vom 9.-10. Juni fand im Revier Dahme/Seddinsee die Berliner Schüler-Weggfahrt vom VSW statt. Insgesamt waren 37 Optis gemeldet (außerdem noch Laser und 420er), darunter fünf aus unserem Verein. Theo, Ian, Leo und ich. Am ersten Tag war leider kein Wind. Deswegen hatten wir erst eine Stunde Startverschiebung an Land. Gegen 11 Uhr sind wir dann rausgefahren. Die Laser und 420er sind schon gestartet. Genau als unser Start kommen sollte, ist der Wind abgeflaut und es wurde Startverschiebung gehisst. Uns wurde gesagt, wir können reinfahren. Olli meinte, wir sollen draußen abwarten. Also sind wir draußen geblieben und baden gegangen. Ungefähr gegen 15 Uhr sind wir dann auch reingefahren.

Am Sonntag war zum Glück etwas mehr Wind, so dass wir insgesamt noch zwei Wettfahrten geschafft haben. Leider war 13 Uhr schon die letzte Startmöglichkeit. Lena konnte wegen einer Verletzung leider nicht starten. Die anderen haben die Plätze 20 (Theo), 18 (Ian), 7 (Leo) und 6 (ich) ersegelt. Hoffentlich ist bei den nächsten Regatten mehr Wind!

Euer Livian

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

letzte Beiträge

Kommentare

Suchtext eingeben und ENTER drücken.

Team bei der Siegerehrung