In Aktuelles, Erfolge, Jugend, Regatten

Am vergangenen Wochenende war es endlich wieder so weit und wir durften die ersten Regatten segeln. Die gesamte Jugend war unterwegs.

Unsere kleinsten Opti C Segler haben ihre ersten Regattaerfahrungen am Langen See gemacht. Die Opti A und B Segler segelten auf dem Tegeler See. Die 420er Gruppe war auch auf dem Langen See unterwegs und für die großen 420er ging es an den Gardasee.

Was unsere Kids über die Regatta schreiben:

„Die Wendenkrug Regatta ging mit vier Wettfahrten am letzten Wochenende erfolgreich für den YCBG zu Ende. Am zweiten Tag war gut Wind und es war toll zu Segeln. In der Gruppe war die Stimmung gut und es hat allen Spaß gemacht.“ 

– Balthazar Martini

Ergebnisse:

JG bis 2010JG ab 2011
1. Balthazar Martini1. Julius Löbbert
6. Paul Harz3. Ansgar Hörnke
8. Nelly Piesker
11. Heidi Westphal
12. Albert Westphal

„Am Wochenende sind die Opti A und B Segler zum Tegeler Jüngstenfestival gefahren. Als wir angekommen sind, haben wir die Boote abgeladen und alles aufgebaut. Der Wind bei der ersten Wettfahrt war ganz ok. Der Wind bei der zweiten Wettfahrt nahm ein bisschen zu. Bei der dritten Wettfahrt frischte der Wind plötzlich auf und viele der Segler liefen voll oder kenterten. Deswegen wurde die Wettfahrt auch wiederholt. Alle hatten super Ergebnisse. 

Als wir am zweiten Tag ablegten, freuten wir uns schon auf die nächsten Wettfahrten.  Bei dem ersten Rennen waren wir alle gut dabei und Sander wurde erster. Die beiden letzten Wettfahrten waren nochmal sehr spannend. Als alle an Land waren verluden wir die Boote. Die Rückfahrt war sehr lustig.“

– Johanna Jacobs

Ergebnisse:

Opti AOpti B
18. Anton Hoschka2. Johanna Jacobs
19. Antonia Mospak3. Finn Koepsell
6. Felix Mospak
10. Pepo Powilleit
11. Sander Kruse

„Dieses Wochenende sind wir mit 6 420ern an den Langen See zum 16. Wendenkrug-Cup gefahren.  

Freitag Nachmittag haben wir die Masten gekippt und wurden von zwei Schlauchbooten durch Köpenick zum YCW geschleppt. 
Am Samstag wurden 3 Wettfahrten gesegelt. Bei den ersten beiden war der Wind viel, aber sehr gut und segelbar. Bei der dritten Wettfahrt hat der Wind sehr stark zugenommen und es hat angefangen zu regnen. Trotzdem sind alle durchs Ziel gekommen.
Am zweiten Tag hatten wir nur eine lange Wettfahrt. Der Wind war sehr gut zum Segeln.“

– Selma Lehmann


Ergebnisse:

3. Helene Wensel & Max Jahn
6. Skipp Fram & Livian Trautmann
7. Elias Schitkowski & Hanna Hoschka
9. Selma Lehmann & Alicia Smolareg
10. Michelle Meister & Vicki Postler
11. Nils Krämer & Emmi Jäkel

Zeitgleich fand am Gardasee die EM/WM Ausscheidung der 420er statt. Bei durchwachsenen Bedingungen konnte sich Vincent Bahr mit seiner Steuerfrau Lilli Zellmer (SVR) nach 12 Rennen einen soliden ersten Platz sichern. Dadurch sicherten sie sich ihr Ticket für die Weltmeisterschaft, welche im Juli in San Remo stattfindet.

Klickt auf das Bild, um mehrere Bilder vom Wochenende zu sehen!

Recommended Posts
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Email und wir melden uns bei Ihnen zurück.

Not readable? Change text. captcha txt