In Aktuelles, Jugend

Leider dürfen zur Zeit noch immer keine Regatten stattfinden, aber seit unserem Trainingslager in den Osterferien sind wir trotzdem fleißig am Trainieren. 

Durch die Bundesnotbremse mussten wir unser Training entsprechend anpassen. Das hieß die Gruppen so klein zu machen, dass pro Trainer nur 5 Optis erlaubt waren, die streng nach unserem Hygienekonzept Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und auch am Samstag zum Wassertraining in den Verein kamen. Für unsere 420er stand leider wieder nur online Theorie und Sport zu Hause auf dem Plan.

Mit den sinkenden Inzidenzzahlen dürfen nun endlich unsere älteren Optisegler und die 420er auch wieder aufs Wasser und es herrscht wieder buntes Treiben auf dem Gelände da nun auch montags und freitags das Jugendtraining stattfinden darf.

Wir sind gespannt, wann die ersten regionalen Jugendregatten wieder erlaubt sind.  Auf jeden Fall freuen wir uns schon sehr auf das Sommertrainingslager in Greifswald, das in der ersten Ferienwoche für die Opti A/B Gruppe und die 420er geplant ist.

Franzi

Recommended Posts
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Email und wir melden uns bei Ihnen zurück.

Not readable? Change text. captcha txt