< Die YCBG Optis on Tour 3
11.04.2016 17:07 Alter: 2 yrs
Kategorie: Jugend, Erfolge, Regatten
Von: AP/pro

Princess Sofia Trophy - Mallorca 2016

Abschlussbericht


 

 

Nach dem dreiwöchigen Trainingslager auf  Mallorca stand nun die Princess Sofia Trophy auf dem Programm. Die Regatta war eine der letzten Chancen für die olympischen Bootsklassen sich für die olympischen Spiele in Rio 2016 zu qualifizieren. Dementsprechend stark besetzt war das Teilnehmerfeld. Perfekte Organisation und anspruchsvolle Witterungsbedingungen zeichneten die Rennen vor S' Arenal aus.

 

Leider ist uns am ersten Regattatag unser bester Spinnaker zerrissen und somit mussten wir das Rennen ohne Spinnaker beenden. Also ging die Regatta mit Ersatzmaterial weiter, nicht schön, aber notwendig. In den folgenden Tagen blieben die Bedingungen herausfordernd und es wurden weitere tolle Rennen gesegelt. Am vorletzten Tag haben wir dann leider auch noch unseren Ersatzspi zerrissen, aber davon einmal abgesehen liefen die letzten beiden Tage super. Insgesamt positionierten wir uns auf Platz 54 von insgesamt knapp 70 Startern im 470er Damenfeld.

 

Wir hatten viel Spaß, haben viel gelernt, konnten uns von der Weltspitze einiges abschauen und gehen motiviert in die Saison 2016.

 

Nach der Fährüberfahrt nach Barcelona und weiteren 22 Stunden Autobahn trafen wir am Montagmorgen pünktlich zum Schulbeginn in Berlin ein.

 

 

Bis bald im Club

 

Annabell Prockat