< Vortrag von Robert Stanjek über seine Zeit beim Volvo Ocean Race im Team Brunel
03.03.2016 20:46 Alter: 2 yrs
Kategorie: Jugend, Regatten

XXVII Trofeu Vila de Palamos - Spanien


Vom 18. bis 21. Februar waren über 500 Segler aus der ganzen Welt auf dieser ersten großen Optiregatta im neuen Jahr 2016 auf dem Mittelmeer vor Palamos am Start. Unter den 70 deutschen Optiseglern waren auch Vincent Bahr und Niklas Klimke vom YCBG dabei.

 

Am ersten Wettfahrttag herrschten nur schwache Winde, so dass nur 2 Rennen gesegelt werden konnten und die Teilnehmer es gerade noch rechtzeitig vor Einbruch der völligen Dunkelheit an Land schafften. Die nächsten Tage wurde der Wind zunehmend stärker und am Sonntag herrschten mit Wind und Sonnenschein beste Bedingungen für das Riesenfeld.

 

Mit Platz 151 für Vincent und Platz 260 für Niklas belegten beide gute Plätze (Zur Erinnerung: 527 Teilnehmer), hatten eine schöne Zeit und nehmen nun den Schwung mit für die nächsten Regatten. So geht es für Vincent, Niklas, Anna und Josi schon über Ostern wieder zum Trainingslager und zur Regatta an den Gardasee, wo über 1000 Teilnehmer an den Start gehen werden.

 

Besonders danken, möchten wir Martin Schlaaf vom BSV und Kevin Zilch vom PYC, welche die Boote auch durch starken Schneefall transportierten, die einfliegenden Kinder abholten sowie bekochten und betreuten.

 

Torsten und Katrin Klimke