< Jüngstensegelschein
13.03.2007 09:49 Alter: 11 yrs
Kategorie: Allgemein, Jugend Allgemein
Von: Jan Prockat

17. Jugendseglertreffen 2007

Vom 02.-04-März fand im Berliner Rathaus Schöneberg das 17. Jugendseglertreffen statt.


17. Jugendseglertreffen 2007

 

Vom 02.-04-März fand im Berliner Rathaus Schöneberg das 17. Jugendseglertreffen statt. Jugendobleute, Jugendsprecher, Trainer und Vertreter aus vielen deutschen Segelvereinen trafen sich dort um über neue Entwicklungen im Bereich Jugendsegeln zu diskutieren und zu beschließen. Insgesamt nahmen mehr als 300 Delegierte aus DSV-Vereinen an dem Treffen teil. Vom YCBG waren Steffen Kinzl als Cheftrainer, Peter Rost als Berliner Surfobmann und Jan Prockat als Jugendwart dabei. In verschiedenen Arbeitskreisen wurde über

  • Windsurfen im Jugendbereich
  • Darstellung der Vereinsjugendarbeit nach innen und außen
  • Klassenpolitik im Jugendbereich
  • Ideen und Möglichkeiten für eine nachhaltige Jugendarbeit .
  • Erfahrungsaustausch

diskutiert sowie diverse Beschlussvorlagen erarbeitet.

                            

Wichtigste Entscheidungen aus Sicht des YCBG

  • Das BIC wurde als Jugendmeisterschaftsklasse bis 2009 für U17 und U19 bestätigt.
  • das Funboard wird als Jugendmeisterschaftsboard wieder gestrichen und dafür eine Hybridboardkategorie aufgenommen (diese wird auch das RS:X einschließen).
  • Die Empfehlung an den Seglerrat, den Windsurfingjugendbereich zukünftig in zwei Altersbereiche zu unterteilen: 1: bis U17 (BIC bis U 17) und 2. bis U 19 (Hybrid bis U 19) wurde ausgesprochen Im Jüngstenbereich soll die Möglichkeit geschaffen werden, auch das BIC (allerdings mit kleinerem Segel) als Jugendmeisterschaftsboard zu segeln. (Dazu müsste die Jugendmeisterschaftsordnung geändert werden.)
  • Die Einführung getrennter Mädchen-/Jungenwertungen in allen Bootsklassen bei ausreichender Anzahl von weiblichen Startern (auch bei gemeinsamen Starts) soll vorbereitet werden.