< Trainingslager Warnemünde mit den Opti Kids
24.08.2017 23:55 Alter: 91 days
Kategorie: Jugend, Erfolge
Von: VB/pro

420 & 470 JUNIOR EUROPEAN CHAMPIONHIPS 2017 Riva del Garda


Als eins von drei Deutschen Booten konnte ich mich mit meinem Vorschotmann Lars Kleinwächter (PYC) für die Teilnahme an der JEM in der U17-Wertung qualifizieren.

 

Nach einer Woche Training, in der wir uns bestmöglich an das Revier und die Windverhältnisse anpassten, ging es am 08. August mit den Wettfahrten los.

Nach den ersten beiden Tagen sah es sehr gut aus, doch leider änderten sich die Bedingungen. Wir hatten mehrere Tage viel Wind und rutschten letztendlich bis auf den 17. Platz von 42  startenden Booten ab.

Für unser erstes 420er-Jahr war das jedoch ein gutes Ergebnis und die vielen Erfahrungen, die wir gesammelt haben, bringen uns ein großes Stück voran.

 

Neben mir waren auch Johanna Henschel und Sebastian Kirschbaum im 470er aus unserem Verein am Start. Sie belegten die Plätze 20 (Frauen-Wertung) und 35 (Herren-Wertung).

 

Nun liegt eine kurze Pause vor uns, bis es für die 420er am 28.08.17 nach Warnemünde zum FSN-Cup weitergeht. Das ist dann schon wieder die erste Qualifikationsregatta für die JEM im kommenden Jahr – also drückt uns die Daumen!

 

Vincent Bahr

 

 

Alle Ergebnisse findet ihr hier: