< 420er Europameisterschaft 2017 in Athen
03.08.2017 09:20 Alter: 172 days
Von: Peggy Bahr

Internationale Deutsche Meisterschaft 2017 der Flying Dutchman

KUL gewinnt


Mit 11 Seglern gingen traditionell wieder viele Mitglieder unseres Vereins bei der Deutschen Meisterschaft der Flying Dutchman an den Start. In diesem Jahr kämpften 52 Mannschaften auf der Müritz um den Titel. Der Röbeler Segler-Verein zeigte sich an Land und auf dem Wasser als hervorragender Gastgeber.

 

Sieben Wettfahrten an drei Tagen mit teilweise stürmischen Winden verlangte den Seglern einiges ab. Abendliche Schwächephasen und Muskelkater gehörten somit zum Programm.

Überlegener Sieger war wieder einmal Kai Uwe Lüdtke mit seinem Vorschotmann Kai Schäfers vom YCWA.

 

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

http://www.raceoffice.org/data/6182758039.pdf?changed=2017-07-31%2020:47:29