< STAR WORLDS 2017
13.07.2017 15:49 Alter: 133 days
Kategorie: Regatten
Von: pro

80. Warnemünder Woche 2017

BuLi-Team, 420er, Laser, Ok's und Dickschiffsegler vom YCBG am Start --- YCBG-Team stellt auf Bahn "Bravo" die Wettfahrtleitung für dier FInns, OK's und Europe's


Neben unserem Bundesliga Team, siehe separaten Bericht, waren auch andere Sportler und eine komplette Wettfahrtleitung aus unserem Verein auf der diesjährigen, 80.Warnemünder Woche vertreten.

 

Bei den 420er Boys konnte sich Vincent Bahr mit seinem Partner Lars Kleinwächter vom PYC an die Spitze der Wertung setzen.

Vivian Bahr mit Partnerin Theresa Kloss von der SGaM belegte den 8. Platz in der Gesamtwertung von insgesamt 31 Booten. Weitere super Platzierungen im 420er Feld :

  • Johanna Henschel mit Partnerin Marie Lorenz(TSG)  Platz 10
  • Tim Gericke mit Partner Maximilian Zoska(SCA) Platz 11
  • Niklas Klimke mit Partner Elias Falke (JSC) Platz 16
  • Josefin Bultmann und Anna-Rosina Klimke Platz 18

Bei den Standard-Lasern gingen unsere 2 Vereinsmitglieder mit einem Handicap ins Rennen mussten sie doch die ersten 2 Rennen wegen ihrer Abiturfeierlichkeiten ausfallen lassen.

  • Philipp Loewe Platz 7 von 11 in der U21 Wertung 
  • Felix Sponholz Platz 3 von 5 in der U 19  Wertung

In der Klasse OK ging Rainer Pospiech (Platz 13 von 28), bei der IDM Seesegeln vertraten Robert und Philip Stanjek, Gunnar Bahr und Felix Sponholz unseren Verein.

 

Ein Event, wie die Warnemünder Woche ist nur durch das Engagement von vielen ehrenamtlichen Helfern realisierbar. Daher unterstützt der YCBG traditionell die Warnemünder Woche durch die Übernahme einer Wettfahrtleitung. Nach der Absage des Surfkurses waren in der ersten Wochenhälfte lediglich eine YCBG Rumpfcrew bestehend aus Familie Haupt und Jan Prockat mit der kompetenten Unterstützung des BuLi-Shuttels und des vom CCS verantworteten Catamarankurses beschäftigt. Anders in der zweiten Wochenhälfte, wo eine YCBG Crew den kompletten Kurs BRAVO für die Segler der Klassen Finn, OK und Europe sicherstellte und den OK Seglern das Revier der 2018 Worlds vorstellte.

Vielen Dank für das Engagement von Jana Arnold, Antje Piesker, Karen Prockat, Martin Böhmert, Olli Decker, Matthias Jäkel, Raimund Lensing, Jan Prockat und Peter Rost.