< Bericht: 2. SBL Warnemünde 1.7.-3.7.2017
11.07.2017 20:47 Alter: 74 days
Kategorie: Jugend, Regatten, Erfolge

Ein letztes Mal im Opti an den Start

Jetzt steht sie bevor, meine letzte Optiregatta - die Internationale Deutsche Jüngstenmeisterschaft in Travemünde.


Zur Vorbereitung habe ich mein Training diesem Ziel angepasst. So war ich in diesem Jahr in vier Trainingslagern und habe mit der Trainingsgruppe des VSAW dreimal wöchentlich auf dem Wannsee trainiert. Besonders wichtig war es für mich meine Fähigkeiten bei Starkwind, Wellen und Strömung zu verbessern, so dass ich auch in Travemünde bei solchen Bedingungen bestehen kann. Ich suchte also Trainingslager und Regatten danach aus. Gerade in Palamos und Nieuwpoort waren diese Bedingungen in ausreichendem Maß vorhanden.

 

Da ich ja noch nicht so viel Regattaerfahrung hatte, habe ich in diesem Jahr bisher auch an 15 Regatten im In- und Ausland teilgenommen. Meine Ergebnisse konnte ich kontinuierlich verbessern. Mit zwei sechsten Plätzen und einem siebenten Platz habe ich auch meine ersten einstelligen Ergebnisse eingefahren.

 

Und nun fahre ich nach Travemünde zur IDJüM. Ich freue mich riesig, bin stolz und natürlich aufgeregt. Mein Ziel ist es, in Travemünde meine Ranglistenplatzierung zu unterbieten und die Meisterschaft im ersten Drittel zu beenden. Auf jeden Fall gebe ich alles.

Euer Paco - GER 1028