< Vereinstörn 2007, Sardinien
01.06.2007 16:07 Alter: 11 yrs
Von: Klaus Habermann

Berlin Cup der Surfer

Bei der Berliner Jugendmeisterschaft im Surfen am 26. u. 27.5. war sehr wenig Wind, während in der Stadt durch Unwetter Bäume entwurzelt wurden.


68 Starter bei einer Surfregatta mit Surfern aus Polen sind für den am Pfingstwochenende ausgetragenem Berlin Cup eine gute Beteiligung. Gesegelt wurde in den Klassen Raceboard, Mistral, RS X, BIC293, und Youngster. Leider machte am Sonnabend der Wind gar nicht mit. Als es dann so aussah, dass vielleicht ein Rennen hätte gestartet werden können, führte die Unwetterwarnung vom Wasserrettungsdienst zum Abbruch.

Die am Sonntag durchgeführten 2 Rennen reichten nicht, um einen Berliner Meister zu küren. Der Wind ließ kein drittes Rennen zu. Für die 2 Rennen war eine sehr gute Kondition erforderlich, da ständig am Segel gearbeitet werden mußte.

In den Ergebnislisten stehen 3 Klassen. Die Bundesliga wurde separat gewertet. Oliver-Tom Schliemann YCBG gewann die wertung über alle, Przemyslaw Bogusz PMS Polen die Wertung der BIC293 und Wiebke Lechler YCBG die Youngster Wertung. Die nächste Regen- und Gewitterfront begleitete dann alle Starter nach der Siegerehrung in ihre Heimat.